BIO UND FAIR

Mode soll gut aussehen, sich gut anfühlen und auch gut für die Umwelt und die Menschen sein, die sie produzieren. Darum gibt es im feinheiten auch ganz besondere Mode der Firma Lanius:
LOVE FASHION / THINK ORGANIC / BE RESPONSIBLE – Ökologische Materialien in Einklang bringen mit fairen Arbeitsbedingungen, femininen Silhouetten und einer perfekten Passform.

Mode Bio & Fair
Mode Bio & Fair
Mode Bio & Fair
Mode Bio & Fair
previous arrow
next arrow

Zweimal jährlich entstehen im Kölner Atelier neue Lanius-Kollektionen – feminin, individuell und mit viel Liebe zum Detail entworfen. Reflektierte Trends und hochwertige Materialien bestimmen das Design der Slow Fashion.

Lanius selbst und seine Produzenten verfügen über verschiedene Zertifikate, welche die Sozialstandards im Betrieb und die Verwendung biologischer Materialien sicherstellen. Dazu zählen das GOTS-Zertifikat, der Standard SA8000, das WRAP-Zertifikat, der BSCI Code of Conduct sowie die Auditierung durch die Fair Wear Foundation. Aus Respekt und Liebe zum Tier verwendet Lanius auch nur mulesingfreie Wolle.

Die Marke GIVN aus Berlin hat sich ebenfalls slow fashion verschrieben. Ihr Credo: “Change is not a given. It is on us to make it happen. We are changing the fashion industry. One piece of clothing at a time. Join the movement. Be the change.”

Die Mode von GIVN ist fair in Europa produziert, um die Lieferwege kurz zu halten. Alles entsteht aus zertifizierten, nachhaltigen Materialien, wie zum Beispiel Bio-Baumwolle, Tencel, recycelter Baumwolle und Leinen.